Dayana Mordasini

Delegierte Quartiersicherheit/Projekte, Stadt Zürich, Stab Sicherheitsdepartement (Departementssekretariat) Zuständig für Nutzungskonflikte im öffentlichen Raum; Leiterin Arbeitsgruppe Alltagslärm (Kommunikation, Monitoring, Einbezug der verschiedenen Anspruchsgruppen); Co-Projektleiterin Zürich schaut hin;

Zürich, Schweiz

About

44, Mutter von drei Kindern (20,17,10), verheiratet, lic. phil I/Master in Politikwissenschaft, allgemeines Staatsrecht und Informatik. Kennerin im Verbinden von Familie, Beruf, ausserberufliches Engagement und grosse Erfahrung im Life-Balance-Management. Das Finden von Lösungen und Kompromissen mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen hat meine berufliche und private Tätigkeit begleitet und es ist mir ein Anliegen, die Menschen mit ihren Wünschen und Ängsten ernst zunehmen und gemeinsam zufriedenstellende Möglichkeiten.

Conference teaser

Die Nights bietet die Möglichkeit, sich international auf der Thematik Nachtleben zu vernetzen und im Sinne von best practice zu profitieren. Hier werden Erfahrungen und mögliche Lösungen in Bezug auf die unterschiedlichen Themen rund um das Nachtleben präsentiert. Das bietet die Chance, Ideen für das eigene Schaffen zu finden, Kontakte zu anderen Städten mit derselben Thematik zu knüpfen und letztlich von neuen innovativen Ansätzen (Wissenschaft und Theorie) sowie den unterschiedlicher Macher*innen aus der Praxis zu profitieren. Die breite Themenauswahl macht die Stadt nach Acht –Konferenz attraktiv für die unterschiedlichsten Akteur*innen im Nachtleben. Es hat für alle etwas dabei

Rundgang
21.00 - 00.00

RUNDGANG ZÜRICH SCHAUT HIN

Hive
De, En
Lecture & Discussion
11.30 - 13.00

SEXISM FREE NIGHT

Hive
En