12.11.2022 17.00 - 18.30

THE ETHICS OF HAVING FUN

culture city development economy health and safety

Die Massnahmen die viele Länder während der Pandemie implementierten waren vielen unverständlich, wurde doch Spass in Versammlungsstätten wie Clubs und Vereinen untersagt und wurden Konzerte und Musik-Events abgesagt, während es weiterhin erlaubt war dicht gedrängt im öffentlichen Verkehr, in der Schule oder am Arbeitsplatz zu verweilen. Dieses Panel beleuchtet deshalb den Wert von Parties und vom gemeinsamen Genuss von Musik für das Individuum und für unsere Gesellschaft. Dabei soll der Fragestellung nachgegangen werden wie zukünftigen Pandemien in dieser Hinsicht besser begegnet werden kann.

The measures that many countries implemented during the pandemic were incomprehensible to large numbers of their citizens, since enjoyment in places of assembly such as clubs was prohibited, concerts and music events were canceled, but crowded public transport, schools or workplaces were still readily accessible. This panel seeks to highlight the value of parties and the shared enjoyment of music for the individual and for society. Its aim is to address the question of how future pandemics can be counteracted more productively and sensibly.