Discussion

11.11.2022 11.30 - 13.00

LEARNING FROM COVID-19 – WHAT CAN WE PREPARE FOR THE NEXT PANDEMIC?

culture economy health and safety

Die politische Schweiz war nicht auf die COVID-19 Pandemie vorbereitet und diese hat die Schwachstellen des schweizerischen Systems offentbart. Auch wenn diese Pandemie vorrüber scheint gibt es Hinweise darauf dass sich eine zukünftige, neue Krankheit mit ähnlichen Ausmassen verbreiten könnte. Dieses Panel will die Frage aufwerfen wie einer solchen erneuten Bedrohung begegnet werden könnte und welche gesundheits- oder wirtschaftspolitischen Instrumente nützlich sind. Vorgestellt und kritisch begutachtet wird auch die von GastroSuisse und anderen Verbänden ins Leben gerufene Entschädigungs-Initiative.

Political Switzerland was not prepared for the COVID-19 pandemic, revealing the weaknesses of the Swiss system. Despite the seeming end of the pandemic, there are indications that a future, new disease could spread with similar proportions. This panel raises the question of how such a renewed threat could be met and which health or economic policy instruments may be useful and presents and critically examines the compensation initiative launched by GastroSuisse and other associations.