Lecture & Discussion

10.11.2022 16.00 - 17.30

Africa@Night Part II – Amapiano: From the townships of Johannesburg and Pretoria to the dancefloors of the world

Hive
En
culture city development economy

Dank Künstler:innen wie DBN Gogo, Focalistic, Major League DJz und weiteren entwickelte sich "Amapiano" in nur wenigen Jahren von einem lokalen südafrikanischen Trend zu einem internationalen Phänomen und fand seinen Weg auf die Tanzflächen der ganzen Welt. Dabei hat der Musikstil, welcher versucht authentische Erfahrungen in Musik umzuwandeln, viele Türen für die vorwiegend aus der unteren und Mittelschicht stammende südafrikanische Jugend geöffnet. Das DJ/Produzenten-Duo Major League DJz sagte hierzu dass Amapiano die Kämpfe und Freuden ausdrücke, die die Jugend täglich durchlebe. Die Musik, die Tänze und der Stil repräsentierten die pure Essenz der Jugend in Südafrika. Die Popularität des Stils hat unmittelbar dazu geführt, dass sich die finanzielle Situation und Lebensstil seiner Produzenten und Hörer verbesserte. Auf die internationale Bühne schaffte es Amapiano auch dank viralen TikTok Videos, zB von Pabi Cooper, welcher Amapiano Songs für seine TikTok Challenges nutzte. Heute zählen auch westliche Stars zu Fans des Genres. Dieses Panel widmet sich wie sein Vorgänger der Musik als Ausdruck von Identität und Zugehörigkeitsgefühl, sowie dem Mechanismus mit dem dank Social Media globale Trends entstehen können.

Thanks to artists like DBN Gogo, Focalistic, Major League DJz and more, "Amapiano" turned from a local South African trend into an international phenomenon in just a few years, finding its way onto dance floors around the world. The music style, which tries to convert authentic experience into music, has opened many doors for the predominantly lower and middle class South African youth. DJ/producer duo Major League DJz said that Amapiano expresses the struggles and joys that local youth go through on a daily basis. The music, dances and style represent the pure essence of South African youth. The popularity of the style has directly translated into improved financial conditions and lifestyles for its producers and listeners. Amapiano also made it onto the international stage thanks to viral TikTok videos, e.g. by Pabi Cooper, who used Amapiano songs for his TikTok challenges. Today, western stars are also fans of the genre. This panel, like its predecessor, is dedicated to music as an expression of identity and a sense of belonging, as well as the mechanism by which global trends emerge through social media.